DiningCity - Always the place to be in Austria

The leading online dining guide!

Restaurant Meinl am Graben in Vienna

Review rating

8.2

(32)


About Meinl am Graben

From the very beginning the restaurant has delighted connoisseurs from Austria and abroad with its charming mix of exciting dishes, unpretentious service and outstanding wine list.

Throughout the day, Meinl’s Restaurant offers a delicious selection of dishes to delight the palate. In the morning, a variety of ways to enjoy breakfast; at lunchtime, a series of light and exquisite set menus. Let Meinl's Restaurant convince you of its international, highly innovative, luxury cuisine with an uncomparably beautiful view of Graben and Kohlmarkt.

Reviews


Write a Review

9.3 Food: 10 Service: 9 Ambience: 9
We Will certainly recommend your restaurant. We would like to bring back home a bottle of the red austrian wine we drank but don't remember the name. Is it Possible for you to find out? Thank you.
Anonymous - Wednesday 18/09/2013

10.0 Food: 10 Service: 10 Ambience: 10
Ein tolles Frühstück mit wunderschoenem Blick auf den Graben
Eva Hartl - Wednesday 07/11/2012

9.0 Food: 9 Service: 10 Ambience: 8
Christine MELE - Sunday 04/03/2012

6.3 Food: 5 Service: 8 Ambience: 6
Mit großen Erwartungen gekommen und ,mit ebenso großer Enttäuschung gegangen. Es begin nt bei der Vorspeise - das Lachsstück in der Gurkenschale kann mit dem Löffel nie und nimmer in mundgerechte Portionen geteilt werden. Bei der Hauptspeise gibt es als einziges Restaurant bei denen ich in der Diningwoche war keine Alternative. Das Stubenkücken war bestenfalls Durchschnitt und der Nachtisch Eis mit Himbeeren strotzte auch nicht gerade von Kreativität. Man hatte das Gefühl sich bloss einer lästigen Verpflichtung zu entledigen und keinesfalls für sich Reklame zu machen.
Rudolf AMMER - Tuesday 05/07/2011

8.3 Food: 8 Service: 9 Ambience: 8
It would be even better if the menu has more choices.
Guangnan Tian - Saturday 02/07/2011

7.7 Food: 8 Service: 7 Ambience: 8
Küche war gut aber nicht außergewöhnlich! Service war bis zum erscheinen der Großgruppe von Coca Cola ausgezeichtne, dann hat man uns nur noch übersehen!
Manfred D - Saturday 02/07/2011

9.3 Food: 10 Service: 8 Ambience: 10
tisch in der fensternische mit blick auf graben/kohlmarkt, paprikasuppe, stubenkuecken - alles optimal - werde wieder kommen
Elisabeth Bayer - Friday 01/07/2011

6.3 Food: 4 Service: 10 Ambience: 5
das essen bestand aus einer gurkenkaltschale mit lachs. die kaltschale war gut, aber die lachsstücke waren sehr groß und es war fast nicht möglich diese mit dem löffel zu zerteilen (gelang nur unter großer kraftaufwendung). das stubenkücken im ganzen gebraten war sicherlich nicht frisch, da der knochen sehr sehr dunkel war. das fleisch am knochen war violett !! der geschmack war nicht gut. da der kellner frasgte, wie das essen war, haben wir ihm mitgeteilt, dass es überhaupt nicht gepaßt hat. daraufhin hat man uns nur die getränke und das gedeck verrechnet. mir wäre lieber gewesen, wenn das essen gut gewesen wäre und nicht wie in einem drittklassigen ex-ostblocklokal. man möchte ja einen netten mittagstisch erleben und ist gerne bereit für qualität auch zu bezahlen. das ambiente ist nicht wirklich berauschend (kenne ich aber schon von diversen vorangegangenen besuchen - also keine überrraschung).
bärbel klapka - Friday 01/07/2011

9.0 Food: 9 Service: 9 Ambience: 9
Es hat uns sehr gut gefallen. Das Essen war ausgezeichnet - sehr geschmackvoll und liebevoll angerichtet. Als Fleischalternative bekam ich eine Dorade. Gutes Service. Wir kommen wieder. Einzig kleiner Kritikpunkt - als Gruß aus der Küche gab es eine Gazpacho - dem folgte als erster Gang eine Gurkenkaltschale - da hätten wir uns mehr Abwechslung gewunschen - zwei Mal kalte Suppe hintereinander, ist ein wenig zu viel.
Julia Posch - Thursday 30/06/2011

7.0 Food: 7 Service: 7 Ambience: 7
Sehr schöne Aussicht, sehr schöner Tisch, aber wir waren den ganzen Abend die einzigen Gäste. Darunter leidet die Stimmung.
Wolfgang Michael Terényi - Wednesday 29/06/2011

4.7 Food: 5 Service: 4 Ambience: 5
Um es vorweg zu nehmen, meine Frau und ich waren enttäuscht. Seit über zehn Jahren bewegen wir uns in der gehobenen Gastronomieszene, aber Meinl am Graben konnte uns nicht als zukünftige Gäste gewinnen, es scheiterte an zu vielen Kleinigkeiten. Bereits am 24.5.11 bestätigte ich unsere Reservierung und bat um einen Tisch am Fenster, ich erhielt eine Bestätigung der Reservierung - es wurde aber weder ein Tisch am Fenster noch gab es eine Erklärung/Entschuldigung. Nach Bekanntgabe, dass ich die Vorspeise nicht vertrage, erhielt ich erst nach zweimal Nachfragen (!) eine andere Suppe. Die Qualität der Speisen war dem Stand entsprechend ok, aber die wahre Qualität der Küche konnten wir nicht feststellen, da bis auf die Nachspeise keine Speise auf der regulären Karte zu finden war und diese sich deutlich von den innovativen Kreationen unterschieden. Man bekam den Eindruck, dass man für "billige" € 35,- pro Menü eben nicht mehr Anrecht hatte. Wir orderten jeweils einen Aperitiv, es kam ein Gruß aus der Küche und gleich darauf die Vorspeise. Niemand fand es der Mühe wert zu warten bis wir mit dem Aperitiv fertig waren oder gar zu fragen, ob wir eine Weinbegleitung wünschten. Auf eine Frage zum Stubenkücken bekamen wir nur die flappsige Antwort - "na eben ein Pippihendi". Schade, dass wir es nicht vor 2010 ins Meinl geschafft haben. Wir bekamen nicht den Eindruck, als dass dem Restaurant etwas an neuen Gästen läge, was ja auch ok sein kann. Warum sie dann aber an der Restaurantwoche teilnehmen, entzieht sich unserem Verständnis.
Michael Posch - Wednesday 29/06/2011

9.7 Food: 9 Service: 10 Ambience: 10
Christoph Zörner - Tuesday 28/06/2011

3.0 Food: 1 Service: 5 Ambience: 3
Sehr geehrte Damen und Herren, bei meinem Besuch am Samstag den 20.11.2010 um ca. 14 Uhr bestellte ich mir von Ihrer Tageskarte eine Kalbsleber mit Apfel, Zwiebel Salbei Ravioli. Die Kalbsleber waren zwei harte nach nichts schmeckende Leberstücke ! Die Ravioli waren drei oder vier kleine gefüllte, frittierte Röllchen, welche mich an einen schlechten Vorstadtchinesen erinnerten! Auf meine Nachfrage was das hier am Teller sei, bekam ich die kurze Erklärung „ das ist bei uns so“. Da Ihr Essen weder geschmacklich, noch optisch, als auch verarbeitungstechnisch meinen Vorstellungen entsprach, ließ ich meine gesamte Hauptspeise zurückgehen. Umso erstaunter war ich, als auf meiner Rechnung G210124331 die Kalbsleber um 24.— Euro ausgewiesen war und als kleine Entschuldigung für das nicht genießbare Essen vier kleine Pralinen serviert wurden. In Erwartung Ihrer baldigen Stellungnahme Mit freundlichen Grüßen G. Triebl Ravioli (vom Genueser Dialektwort rabioli für „Reste“) sind eine gefüllte Nudelspezialität der ligurischen Küche. Sie bestehen aus zweilagigen Quadraten, Halbkreisen oder Dreiecken aus Eiernudelteig mit einer feingehackten Füllung aus Fleisch, Fisch, Frischkäse oder Gemüse. Sehr geehrter Herr Triebl, wir danken Ihnen recht herzlich für Ihre e-mail. Es tut uns sehr leid, dass wir mit unserer Kalbsleber samt ihren Beilagen nicht Ihren Geschmack getroffen haben. An diesem Tag wurden jedoch einige Kalbslebern bestellt und wir haben durchweg ein sehr positives Feedback von allen Gästen erhalten. Natürlich stimmen wir Ihnen völlig zu, was die Definition eines Raviolis anbelangt. Aber da gerade auch kreatives Schaffen den Kochberuf ausmacht, hat sich unser Küchenchef erlaubt, seine eigene Interpretation zu entwerfen. Auch hier sind selbstverständlich die Geschmäcker verschieden! Sehr geehrter Herr Triebl, wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit und verbleiben für heute mit freundlichen Grüßen Dagmar Manthey JULIUS MEINL AM GRABEN Restaurant
Gerhard Triebl - Thursday 25/11/2010

10.0 Food: 10 Service: 10 Ambience: 10
die aussicht, das essen einfach nur spitze.
karina scholl - Tuesday 02/11/2010

9.7 Food: 10 Service: 9 Ambience: 10
also ich fand es einfach nur spitze. Das essen ein Traum, der Service war sehr nett und freundlich. Die Aussicht auf den Graben ist sowieso fantastisch. Also ich kann es nur empfehlen einmal dort zu essen.
michael stark - Tuesday 02/11/2010

6.0 Food: 7 Service: 7 Ambience: 4
Es war für mich das erste Mal im Meinl/Graben und wurde leider enttäuscht, das Essen war ganz ok,aber mehr als eine Haube?, das Service aufmerksam. Leider hat mich das Ambiente nicht überzeugt, nicht zum Wohlfühlen und auch alles etwas renovierungsbedürftig
Martina - Thursday 12/08/2010

8.0 Food: 8 Service: 9 Ambience: 7
this was the fourth time we visited Meinl and are absolutely delighted with service and Food. Wine was also excellent Johann Perzi
Johann Perzi - Thursday 15/07/2010

9.3 Food: 10 Service: 9 Ambience: 9
Diesmal waren wir zum Lunch und es war wirklich ein tolles Erlebnis. Die Reservierung hat funktioniert, obwohl ich sie von einer anderen e-mail-Adresse aus geschickt habe, der Tisch war ganz ok, das Essen war sehr gut, aber als Alternative wäre ein Fischmenü sicher interessant gewesen.
Franziska Mally - Monday 05/07/2010

10.0 Food: 10 Service: 10 Ambience: 10
aufmerksames Service gepaart mit exzellentem Essen. Meinl am Graben ist immer wieder eine Adresse, die man empfehlen kann.
claudia s - Monday 05/07/2010

8.0 Food: 7 Service: 9 Ambience: 8
Sehr schön zum Sitzen, vor allem in den "Erkern". Service top. Essen enttäuschend - nicht schlecht, aber nichts besonderes.
Isabelle denk - Monday 05/07/2010

Loading more results...

Deals

Contact

Meinl am Graben
Graben 19
1010 Vienna
Phone: +43 1 5323334 6000

Go to Google Maps

Information

Cuisine Austrian
Location Innere Stadt
Price 25-50

Payment options


Opening hours

Day Breakfast Lunch Dinner
Monday closed 08:00 - 15:30 16:00 - 23:30
Tuesday closed 08:00 - 15:30 16:00 - 23:30
Wednesday closed 08:00 - 15:30 16:00 - 23:30
Thursday closed 08:00 - 15:30 16:00 - 23:30
Friday closed 08:00 - 15:30 16:00 - 23:30
Saturday closed 09:00 - 15:30 16:00 - 23:30
Sunday closed closed closed